92

Zurück zu MODUS Consult.

Aus gutem Grund.

Mein Name ist Birgit Merschmann, ich bin 44 Jahre alt und aktuell zu Januar 2017 zur MODUS Consult AG zurückgekehrt, um dort die Rolle des Director Operations zu übernehmen.

Ich war bereits schon einmal 8 Jahre bei MODUS Consult und habe in der Rolle der Bereichsleiterin schon viele schöne und spannende Arbeitsjahre verbringen dürfen.

Was bringt einen dazu, zu einem „alten“ Unternehmen zurückzukehren? Die Antwort „Da weiß man, was man hat!“ klingt abgedroschen, ist aber völlig richtig. Insbesondere dann, wenn man in seinem Berufsleben bereits einige Firmen kennenlernen durfte.

Das beginnt schon mit einer Trennung von Arbeitgeber und Arbeitnehmer, die mit Respekt, Wertschätzung und auch Verständnis für die persönlichen Entscheidungen des Mitarbeiters startet. Ohne diese Basis ist eine Rückkehr nicht denkbar und das ist in der heutigen Zeit im Kampf um Ressourcen nicht selbstverständlich.

Es führt über den bleibenden Kontakt mit vielen Kollegen, die auch dann noch im Leben bleiben, wenn man nicht mehr das gemeinsame Arbeitsleben hat, weil es eben nicht mehr nur Kollegen, sondern Freunde geworden sind. Auch das zeichnet eine MODUS Consult aus.

Und durch die Erfahrung mit mehreren anderen Firmen weiß man die vielen Vorteile, aber auch die Professionalität einer MODUS Consult viel mehr zu schätzen, als wenn man diese Erfahrungen nicht machen konnte.

Natürlich ist nicht jede Firma perfekt. Das kann sie gar nicht sein. Aber mit Recht kann ich sagen, dass MODUS Consult in vielen Dingen sehr professionell aufgestellt ist und in einigen Bereichen der Konkurrenz weit voraus. Das Miteinander und das wertschätzende Klima sind dabei die Säule und die große Stärke, die uns mit großer Zuversicht in eine sehr erfolgreiche Zukunft blicken lassen, ohne die Menschlichkeit zu verlieren.

Ich persönlich freue mich sehr auf die neue/alte Zusammenarbeit und bin sehr dankbar dafür, wieder ein Teil der Erfolgsgeschichte sein zu dürfen und vor allen Dingen wieder mit „Freunden“ zusammenzuarbeiten.